Herbstliche Leistung bei Niederlage der Reserve
244 Views

liga2kk2020Nach Personalengpass in der letzten Woche hatte Christian Schwandt von Frohndorfs Reserve heute fast die Qual der Wahl. Mit dem Rückkehrer-Team aus Straußfurt kam aber auch ein ernstzunehmender Gegner ins Mühlgrabenstadion.
Bei durchaus ekligen Wetter ging es gleich schlecht los für die Hausherren. Bei einem Distanzschuss sah SV-Keeper Huyer nicht gut aus und es stand nach 3 Minuten 0:1. Auch danach ging bei Frohndorf nicht viel. Der starke Wind machte beiden Teams zu schaffen, doch die Straußfurter, die durchaus schlagbar wirkten, machten es insgesamt viel besser. Ein weiterer Fernschuss brachte das 0:2. Auf der anderen Seite war Marko Hebold frei durch und zielte etwas später platziert aus der Entfernung. Beide male hielt der Keeper stark. Es waren gute aber auch die einzigen beiden SV-Chancen vor der Pause.
Die Halbzeit Ansprache verpuffte dann schnell bei den Gastgebern: nach dem Anstoß vertendelten die bis dahin beiden besten Frohndorfer Martin Wagner und Ingolf Thiel den Ball vorm eigenen Tor und es stand 0:3. Der Rest des Spiels war dann viel Wind, wenig sehenswertes und eine weiteres Tor für Straußfurt. Das 0:4 ging dann auch von der Höhe her in Ordnung. Spieldetails Videohighlights

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden

||| letztes Update: 14.06.2024 |||

 
 
 

Hilf uns hier ganz einfach mit je einem Klick pro Tag. Danke !

 
 
 
 


Hauptsponsoren:


Juni 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 

Besucher gesamt:

 
 
 
 
 
 
 
 

Besucher heute:

 
 
 
 
 
 
Website des SV Frohndorf/Orlishausen 0