Mein Verein... Dein Verein


Jetzt SV-Handy-App laden...


weitere Sportarten:




Vereinsinfos:

 

Vereinskennung: 17006

Mitgliederzahl: 287
ältestes Mitgl.: Willi Pohl

jüngstes Mitgl.: Tessa Matschuck (*25.10.2019)
neuste Mitglieder:
01.12.19: Antonia Franke (Fußball Kinder)
01.11.19: Louis Quesada Hernandez (Fußball Kinder)
01.11.19: Lea Fischer (Fußball Kinder)
15.10.19: Jamie Sixta (Fußball Kinder)
15.10.19: Colin Köhle (Fußball Kinder)
02.10.19: Oskar Anger (Fußball Kinder)
01.10.19: Mattis Köcher (Fußball Kinder)
01.10.19: Svea Köcher (Fußball Kinder)
01.10.19: Henry Fricke (Fußball Kinder)
01.08.19: Leopold Dumoulin (Fußball Kinder)
01.08.19: Erik Wenke (Fußball Kinder)



DE44 8205 1000 0100 1056 70
DE
Heimsieg bleibt Erster in letzter Minute verwehrt

ligam1kkMit Hochstedt kam heute ein Hochkaräter nach Frohndorf. Nach Auflösung ihrer 1. Mannschaft konnten sich die Gäste mit reichlich Kreisoberliga-Power aufwerten und sind seit diesem Zeitpunkt ungeschlagen. Die Eichhorn-Elf war also gewarnt, konnte aber bis auf die 4 Langzeitverletzten alle Spieler aufbieten.
Die Hausherren machten es den Gästen im ersten Durchgang aber leicht. Frohndorf wirkte ideenlos und es lief nicht viel zusammen. Hochstedt agierte ausschließlich mit langen Bällen und verließ sich dazu auf ihre individuell starken Spieler aus der ehemals Ersten. So stand es trotz eines Toren von Nigel Heinemann zur Pause verdient zwei zu eins für Hochstedt. Zusätzlich war Spielmachen Mervin Klaß auf Seiten der Gastgeber verletzt da schon nicht mehr auf dem Rasen.
Seine Teamkollegen steigerten sich aber in Durchgang zwei und waren nun das bessere Team. Der zweite Treffer von Heinemann (56.) brachte damit folgerichtig das 2:2 nach Pass von Stefan Kuhn. In der Schlussminute hätte es dann sogar noch die komplette Punktausbeute geben können. Zurecht gab es da gelb/rot für die Gäste und Strafstoß für Frohndorf. Paul Stein übernahm die Verantwortung, doch der Keeper der Hochstedter, der zuvor schon einen Freistoß von Heinemann aus dem Winkel holte, parierte den etwas schwach geschossenen Elfer gut. Somit blieb es beim wohl leistungsgerechten Remis. Spieldetails Videohighlights

73 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden