Zweite in Marbach chancenlos
379 Views

liga2kk2020Die Aussichten in Marbach waren eigentlich komplett Kacke... das Wetter wie im tiefstens Herbst, die Gäste aus Frohndorf mit Personalproblemen, Marbach mit spielfreier Kreisoberligamannschaft (wobei das nicht ausgenutzt wurde !) und zu allem Überfluss war die Abkreidemaschine der Hausherren zur großen Durchsicht. Letztes störte den Schiri nicht... wie so vieles heute. Das alles sollte aber keinen Unterschied machen.
Die Gäste mit Elf Mann aus dem eigenen Kader und zwei Aushilfen auf der Bank, sahen sich schnell in der Defensive. Jedoch konnte man die angespannte Personallage heute nicht wie manch anderes mal mit Einsatz wet machen. Man kam nie in die Zweikäpfte, war zuweit vom Mann weg und sogar bei Standarts nicht auf die Höhe - an Offensive war kaum zu denken. Marbach nahm die Einladung an und ließ den Ball ordentlich laufen. Das 2:0 zur Pause war für Frohndorf vielleicht nicht "schmeichelhaft" aber mehr als verdient. Nach der Pause verzeichneten die Gäste auch Offensivaktionen was dann aber hinten bestraft wurde. Letztlich musste Maik Friedrich 7 mal hintersich greifen. Das Resultat ging auch in der Höhe in Ordnung, da bei Frohndorf/Orlishausen außer Spielertrainer Christian Schwandt niemand Normalform erreichte. Spieldetails

Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden

||| letztes Update: 14.06.2024 |||

 
 
 

Hilf uns hier ganz einfach mit je einem Klick pro Tag. Danke !

 
 
 
 


Hauptsponsoren:


Juni 2024
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 

Besucher gesamt:

 
 
 
 
 
 
 
 

Besucher heute:

 
 
 
 
 
 
Website des SV Frohndorf/Orlishausen 0