Mein Verein... Dein Verein


Jetzt SV-Handy-App laden...


weitere Sportarten:




Vereinsinfos:

 

Vereinskennung: 17006

Mitgliederzahl: 287
ältestes Mitgl.: Willi Pohl

jüngstes Mitgl.: Tessa Matschuck (*25.10.2019)
neuste Mitglieder:
01.12.19: Antonia Franke (Fußball Kinder)
01.11.19: Louis Quesada Hernandez (Fußball Kinder)
01.11.19: Lea Fischer (Fußball Kinder)
15.10.19: Jamie Sixta (Fußball Kinder)
15.10.19: Colin Köhle (Fußball Kinder)
02.10.19: Oskar Anger (Fußball Kinder)
01.10.19: Mattis Köcher (Fußball Kinder)
01.10.19: Svea Köcher (Fußball Kinder)
01.10.19: Henry Fricke (Fußball Kinder)
01.08.19: Leopold Dumoulin (Fußball Kinder)
01.08.19: Erik Wenke (Fußball Kinder)



DE44 8205 1000 0100 1056 70
DE
Standartsituation stürtzt Erste von Tabellenspitze

ligam1kkDerby ! Erster gegen Zweiter ! Bester Sturm gegen beste Abwehr ! Frohndord/Orlishausen gegen Blau-Schwarz Sömmerda ! Mehr geht eigentlich nicht... naja das Wetter hätte vielleicht weniger herbstlich sein können. Frohndorf wollte die Aufgabe konzentriert und mit klarem Plan angehen, musste aber in der Innenverteidigung improvisieren, da Kapitän Stefan Kuhn nicht dabei war.
Wie die Hausherren wollte auch Blau-Schwarz gleich nach vorn Gas geben, sodass es zunächst etwas hecktisch hin und her ging. Den ersten Aufreger gab es als Chris Kanzler im Strafraum vom Keeper etwas unsanft bedrängt wurde. Der Schiri sagte aber - weiterspielen - kann man so werten. Kurz danach gab es aber einen doch eher geschenkten Freistoß im Halbfeld für die Gäste, welcher Folgen hatte. Der Ball segelte lang in den Fünfmeterraum wo die SV Hintermannschaft schlecht postiert war. Der Ball wurde dann leicht abgefälscht und damit unhaltbar für Robin Schmidt. Frohndorf musste sich erstmal schütteln und kam dann zu einigen Chance. Während die ein oder andere Szene nicht gut ausgespielt wurde, wurde zweimal eher unglücklich auf Abseits entschieden. Einmal lag der Ball schon im Netz. Dazu scheiterte Kanzler nach schöner Kombination mit Marvin Klaß aus 16 Metern am Torhüter. Auf der anderen Seite strahlte auch Sömmerda Gefahr aus, doch richtig eng war es nur als Schmidt im 1gegen1 retten musste. Der sonst fehlerfreie Aushilfsinnenverteidiger Klaus Steckhardt hatte den Ball verloren.
Somit ging es mit 0:1 in die Kabine. Vor großer Zuschauerkulisse konnten die Hausherren auch mit der eigenen Leistung nicht zufrieden sein. Zu behäbig wirkte alles - somit das Gegenteil von dem was man sich vorgenommen hatte.
In Halbzeit 2 sollte es besser werden und zumindest waren die Gastgeber nun klar feldüberlegen.
Erneut fehlte Ihnen aber die richtige Idee und die Spritzigkeit um die gute Blau-Schwarze Defensive in Verlegenheit zu bringen. So hatten die Gäste nach einem Konter sogar die Chance zum 0:2. Die ein oder andere fragwürdige Schiedsrichterentscheidung weckte dann aber nochmal das Kämpferherz des SV. Man legte nochmal mehr in die Waagschale doch bei ordentlichen Angriffen fehlte immer wieder etwas Genauigkeit. So tickte die Uhr runter, doch zwei Monsterchancen sollte es noch geben. Zunächst köpfte Streckhardt einen Eckball aus 3 Metern freistehend knapp daneben. Als die Nachspielzeit anbrach, setzte sich Florian Karl im Strafraum durch, verzog vorm Keeper aber aus 8 Metern. Typische Szenen in einem Spiel in dem es für Frohndorf/Orlishausen einfach nicht lief. Dann war Schluss und die Gäste konnten jubeln.
Trotz mehr Ballbesitz und bessere Chancen verlor der SV heute nicht unverdient. Das lag an der eigenen heute ungewohnt kraftlos wirkenden Spielweise und zum anderen an den Gäste, die alles in die rein warfen und so auch das Glück erzwangen. Damit hat Frohndorf vor großer Zuschauerkulisse die Tabellenführung erstmals verloren. Beim Flutlichtspiel in Vogelsberg am Freitag kann man es wieder besser machen. Die heutige Niederlage muss man aber auch personell teuer Bezahlen - Norman Schröder fällt mit Verdacht auf Kreuzbandriss wohl nun lange aus.

381 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden