Mein Verein... Dein Verein

News-Blog
Frauen ringen Zweiten nieder

ligafrlkNach den letzten eher mauen Leistungen, sah es bei Frohndorfs Frauen gegen den Tabellenzweiten Germania Ilmenau heute zunächst auch personell nicht gut aus. Man konnte dann dennoch 13 Spielerinnen aufbieten und legte somit den Grundstein für einen überraschenden aber verdienten Sieg.
Heike Kanzler und Susann Wehr brachten die Gastgeberinnen unter gleißender Sonne mit 2:0 in Front, sie mussten sich in der ersten Halbzeit aber oft den läuferisch überlegenen Gäste erwehren. So konnten die Ilmenauerinnen auch ausgleichen. Nach dem Seitenwechsel bestimmte der SV dann aber mit schönen Kombinationen das Spiel. Ein Doppelschlag von Wehr und Celine Schumann sorgte damit zurecht für die Entscheidung (61./65.). Die Gäste kamen in der Schlussminute noch zum Anschluss, doch das war zu spät. Spieldetails

485 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden


Hauptsponsoren:


November 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
Website des SV Frohndorf/Orlishausen [-cartcount]