Mein Verein... Dein Verein


Jetzt SV-Handy-App laden...


weitere Sportarten:




Vereinsinfos:

 

Vereinskennung: 17006

Mitgliederzahl: 287
ältestes Mitgl.: Willi Pohl

jüngstes Mitgl.: Maja Matschuck (*08.05.2015)
neuste Mitglieder:
15.10.19: Jamie Sixta (Fußball Kinder)
15.10.19: Colin Köhle (Fußball Kinder)
01.08.19: Leopold Dumoulin (Fußball Kinder)
01.08.19: Erik Wenke (Fußball Kinder)
01.08.19: Martin Wagner (Fußball Trainer)
28.07.19: Wilhelmine Mänz (Fußball Frauen)
16.07.19: Hannes Kupke (Fußball Junioren)



DE44 8205 1000 0100 1056 70
DE
Neuer Vorstand und Berichte aus den Abteilungen

wahl25022017-7-jHeute stand in der Frohndorfer Turnhalle die Wahlberichtsversammlung unseres Vereins an. Nach einer Schweigeminute für den im letzten Jahr gestorbenen Rainer Herrmann, blickte der Vorsitzende Manfred Matschuck größtenteils positiv auf die letzten beide Jahre zurück. Der leichte Mitgliederrückgang ist nach dem starken Zuwachs der letzten Jahr weder verwunderlich noch bedenklich. Anschließend gaben die jeweiligen Abteilungsleiter einen kleinen Rückblick auf die Abteilungen Tischtennis und Fußball. Auch hier konnten positive Fazits im sportlichen Bereich gezogen werden. Einzig die mangelnde Einstellung einiger aktiver Fußballer gegenüber ihrer Mannschaft wurde kritisch erwähnt und muss sich ändern. Nachdem Melanie Naumann lobende Worte für die Abteilungen Aerobic, Yoga, Volleyball, Zumba und Ü60 Gymnastik fand, gab die Kassenwärtin einen Einblick in die soliden Finanzen des SV Frohndorf/Orlishausen. Dass ihre Arbeit Hand und Fuß hat bestätigten dann die Kassenprüfer Nadine Gans und Ingo Göbel.
Bevor es dann an die eigentliche Wahl ging, wurden einige Sportfreunde geehrt. So wurden Wilhelm Feine, Manfred Grosch, Klaus-Dieter Junker und Werner Göbel in den Kreis der Ehrenmitglieder aufgenommen. Für ihre Verdienste um den Sport erhielten Stefan Kuhn und Marcel Holl die Ehrennadel des KFA-Erfurt/Sömmerda, sowei Melanie Naumann des Kreissportbundes jeweils in Bronze. Dazu wird Daniel Hennicke im März beim Sporterball in Sömmerda ausgezeichnet.
Dann übernahm Wahlleiter Klaus Tänzer das Wort. Per Handzeichen wurde der bisherige Vorstand zunächst entlastet.
Die zubesetzenden 9 Vorstandsposten wurden durch die anwesenden Wahlberechtigten schnell gefunden und vorgeschlagen und allesamt einstimmig angenommen. An der Spitze des Vereins stehen danach erneut Manfred Matschuck (Vorsitzender), Manfred Grosch (stellv. Vorsitzender) und Melanie Naumann (Kassenwart). Dies ist eine bestätigen der guten Arbeit in der Vergangenheit. So ist auch der Rest des Vorstandes fast unverändert - neben Jochen Göbel, Tobias Rothe, Ingo Göbel, Torsten Ansorg und Manuel Matschuck ist Daniel Hennicke einziger Neuling. Die einzelnen Posten liegen dabei fast auf der Hand, werden aber bei der ersten Vorstandssitzung dann festgelegt. Der Verein wünscht dem "neuen" Vorstand ein glückliches Händchen für die nächsten Jahre !

969 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden