Mein Verein... Dein Verein


Jetzt SV-Handy-App laden...


weitere Sportarten:




Vereinsinfos:

 

Vereinskennung: 17006

Mitgliederzahl: 287
ältestes Mitgl.: Willi Pohl

jüngstes Mitgl.: Tessa Matschuck (*25.10.2019)
neuste Mitglieder:
01.12.19: Antonia Franke (Fußball Kinder)
01.11.19: Louis Quesada Hernandez (Fußball Kinder)
01.11.19: Lea Fischer (Fußball Kinder)
15.10.19: Jamie Sixta (Fußball Kinder)
15.10.19: Colin Köhle (Fußball Kinder)
02.10.19: Oskar Anger (Fußball Kinder)
01.10.19: Mattis Köcher (Fußball Kinder)
01.10.19: Svea Köcher (Fußball Kinder)
01.10.19: Henry Fricke (Fußball Kinder)
01.08.19: Leopold Dumoulin (Fußball Kinder)
01.08.19: Erik Wenke (Fußball Kinder)



DE44 8205 1000 0100 1056 70
DE
Unverdiente Niederlage für 2. Mannschaft

ligam2kkNach den letzten ernüchternden Spielen musste Frohndorfs Reserve heute auch noch ohne die gesamte Stammabwehr gegen den starken TSV Gispersleben 3 antreten. Immerhin konnte man Chris Kanzler aus der 1. Mannschaft und Torwart-Ikone Christian Götze aufbieten.
Das Letzterer lange kaum etwas zutun haben würde war vorm dem Spiel gegen den angehenden Tabellenführer, mit Kreisligaerfahrung, nicht zu erwarten. Die Gastgeber zeigten ein ganz anderes Gesicht als zuletzt, machten die Räume eng kämpften und hatten so gegen den spielstärkeren Gegner sogar die besseren Torchancen. Das 1:0 durch Marcel Holl nach einer guten halben Stunde war somit absolut verdient.
Zur Pause konnte Trainer Schwandt, der die neue Abwehr heute selbst organisierte, zufrieden mit seinem Team sein.
Auch nach der Pause änderte sich daran nichts. Während die Hausherren wachsam waren, fiel den Gästen kaum etwas ein. Für einen mehr als verdienten Punktgewinn reichte es am Ende aber nicht. Gispersleben konnte den Druck gegen Ende zumindest etwas erhöhen und kam nach 82 Minuten durch einen Freistoß zum Ausgleich. Doch damit nicht genug - in der letzten Spielminute gelang den Gästen tatsächlich noch der 1:2 Siegtreffer. Diesen verdienten sie sich vielleicht da sie nicht aufgaben. Vom Spiel her hätte es aber sicher nur zählbares für den SV geben dürfen, der alles gab, bitter aber mit leeren Händen da steht. Zumindest kann man nach diesem Auftritt wieder positiv nach vorn schauen. Spieldetails Videohighlights

65 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden