Mein Verein... Dein Verein


Jetzt SV-Handy-App laden...


weitere Sportarten:

Tischtennis
Aerobic

Yoga
Volleyball

Zumba
Ü60-Gymnastik




Vereinsinfos:

 

Vereinskennung: 17006

Mitgliederzahl: 295
ältestes Mitgl.: Gerhard Kahlenberg
jüngstes Mitgl.: Maja Matschuck (*08.05.2015)
neuste Mitglieder:
07.07.17: Benjamin Fischer (Fußball Männer)
01.07.17: Philipp Orlishausen (Fußball Männer)
01.07.17: Nils Leifer (D-Jun. Fußball)
05.05.17: Christoph Schreiber (Fußball Männer)
01.03.17: Heike Weiße (Aerobic)
01.03.17: Anett Henning (Aerobic)
28.02.17: Anthony Treidler (G-Jun. Fußball)
28.02.17: Henri Köhler (D-Jun. Fußball)


Freitag, 18. August 2017 - 23:01 Uhr

Erste gewinnt letzten Test

testspielIn Vogelsberg unter Flutlicht ging es für Frohndorf, im Hinblick auf den Saisonstart, darum eine Lösung für die Offensivausfälle zu finden.
Und zunächst konnte man aus SV-Sicht auch zufrieden sein. Keeper Robin Schmidt hatte zwar zunächst Glück nicht eingreifen zu müssen, also seine Abwehr einen langen Ball unterlief und der Angreifer frei versagte, doch vorn legte Frohndorf dann los. Nach 10 Minuten wurde Lukas Hinkeldein am rechten Strafraumeck von den Beinen geholt. Den fälligen Freistoß verwandelte Manuel Matschuck. Zwei Zweigerumdrehungen später wurde Hinkeldein perfekt von Henry Wolfer bedient und verwandelte eiskalt. Und in Minute 18 hieß es dann schon 0:3. Chris Kanzler wurde in der Mitte frei gespielt. Sein Schuss aus 12 Metern wurde dann noch unhaltber abgefälscht. Mit der ersten Hälfte nahmen die Gäste etwas das Tempo raus und dir Partie war nun ausgeglichen. Der Abschlusstreffer der Hausherren mit dem Pausenpfiff war aus Frohndorfer Sicht durch einen Abstimmungsfehler zwar unnötig, für Vogelsberg aber sicher verdient. Die zweite Halbzeit verlief dann etwas ruhiger, wobei es zunächst noch zwei Treffer gab. Erst konnte Daniel Schreck den Ball trotz Zusammenprall zum 1:4 über die Linie drücken. Kurz danach stellte Vogelsberg den alten Abstand wieder her. Ein Konter konnte nicht richtig geklärt werden, sodass Schmidts Gehäuse dann verwaist war. Den Rest der Partie spielte Frohndorf/Orlishausen ein paar gefällige Angriffe. Vogelsberg wusste vorallem durch die Mitte immer wieder gefällig zu kombinieren. Auch durch den einsetzenden Regen gab es aber nur noch wenig klare Torszenen. Somit blieb es beim 2:4 in einer fairen Partie.
In der nächsten Woche geht es dann für die Eichhorn-Elf darum die positiven Dinge beim Saisonauftakt in Schwerborn zu bestätigen.


Tags: 1. Mannschaft 

12 Views

0 Kommentare

Sonntag, 13. August 2017 - 20:25 Uhr

Zweite schlägt sich bei Pokalaus gut

feld-pokalHeute empfing die 2. Mannschaft den Kreisligafavoriten vom FC Gebesee in der ersten Pokalrunde.
Beim letztlich 0:4 (0:1) schlug sich die Elf von Marcel Holl aber achtlich. Wer weiß, was passiert wäre wenn Mario Weidner seinen Riesen zum 1:1 verwertet hätte.
Am Ende war der Sieg der läuferisch und spielerisch besseren Gäste in einem fairen Spiel aber völlig verdient, und dieser auch wegen zweier Lattentreffer in der Höhe gerecht. Mit der Verletzung von Klaus Streckhardt gab es aber einen Wehrmutstropfen. Er sollte in zwei Wochen dann eigentlich für die 1. Mannschaft auf Torejagt gehen, brach sich aber schon in Minute 10 das Nasenbein. Spieldetails


Tags: 2. Mannschaft 

34 Views

0 Kommentare

Sonntag, 6. August 2017 - 20:12 Uhr

Sprötau erneut eine Nummer zu groß für Erste

testspielHeute kam es zum zweiten mal in dieser Vorbereitung zum Testspiel der 1. Mannschaft gg. den Sprötauer SV. Erneut fand die Partie in Sprötau statt. Gegen die klar favorisierten Hausherren ging es für die Eichhorn-Elf wieder primär darum, den Spielfluss des Gegners mit viel Laufarbeit zu stören. Dies gelang vor 2 Wochen weniger gut (5:2).
Beide Teams starteten zum "Hinspiel" personell verändert. Vor allem Frohndorf schien dies zunächst gut zu tun. Mit gutem Verschieben und "Pressing" ließ man den Kreisligisten nicht ins Spiel kommen und provozierte so auch das Eigentor zum 0:1 (7.). Der Kreisligist wurde dann aber aktiver, während die Gäste sich davon etwas beeindrucken ließen. So drehte Sprötau schnell die Partie und führte zur Pause schon mit 4:1. Aus Frohndorfer Sicht fielen davon 2 Treffer aber viel zu einfach. Nach dem Seitenwechsel ging es mit spielbestimmenden Hausherren weiter. Dies nutzten sie auch zum 5:1. Doch wie bei diesem Kopfballtor nach einer Flanke ging es später bei einer Ecke viel zu leicht für die Schübel-Elf. Dazwischen zeigte Frohndorf/Orlishausen aber immer wieder gute Ansätze im Spiel nach vorn. Neben einigen vergebenen Chancen verdiente man sich so die zwei weiteren "Ehrentreffer" zum 6:3 Endestand. Erst traf Klaus Streckhardt nach guter Vorarbeit vom heute besten Lukas Hinkeldein. Später köpfte Ken Hofmann ein Flanke von Chris Kanzler ein. Die Hausherren ließen dagegen noch die Chance durch einen Strafstoß liegen - Philipp Orlishausen parierte.
Das Endergebnis spiegelte das Kräfteverhältnis heute wieder. Bei Frohndorf/Orlishausen gab es vorallem Erkenntnisse für die nächsten Wochen.
Ein paar Schnappschüsse vom Spiel gibt es über die Facebook-Seite des Sprötauer SV.


Tags: 1. Mannschaft 

46 Views

0 Kommentare

Sonntag, 6. August 2017 - 20:00 Uhr

Zweite gewinnt Test klar

testspielMit einem klaren Testspiel-Erfolg in Ballstedt konnte sich die 2. Mannschaft von der derben Pleite am letzten Wochenende rehabilitieren (1:9 in Osthausen - Tor Stefan Häring).
Nach der klaren 0:4 Pausenführung trafen dann beide Team noch reichlich, sodass Frohndorf mit 3:8 standesgemäß Sieger vom Platz ging. Doppelt trafen dabei Matthias Leim, Mario Weidner und Kevin Unverricht sowie Danilo Kirchner und Stephan Lange je einmal.


Tags: 2. Mannschaft 

42 Views

0 Kommentare

Sonntag, 6. August 2017 - 19:04 Uhr

Frauen verlieren Test

Zum ersten Test empfingen unsere Frauen heute den höherklassigen Weimarer FFC. Letztlich behielt der spielbestimmende Verbandsligist verdient die Oberhand. Beim aber recht knappen 1:3 erzielte Neuzugang Celine Schumann in der Schlussminute das SV-Tor.


Tags: Frauen 

38 Views

0 Kommentare

Sonntag, 6. August 2017 - 16:05 Uhr

Turniersieg für D-Junioren

1708060001-1-1Nach dem Turnier gestern waren unsere D-Junioren heute schon wieder im Einsatz. Diesmal ging es zum Pokalturnier nach Witterda und diesmal sollte der SV die Oberhand behalten und sich den Turniersieg holen. Diesen sicherte man sich nach 0:0 im Finale durch Neunmeterschießen gegen Gastgeber Witterda.


Tags: Junioren 

35 Views

0 Kommentare

Samstag, 5. August 2017 - 22:00 Uhr

4. Platz für D-Junioren

1708050001Unsere gemischte D-Junioren Mannschaft trat heute beim gut besetzten Turnier in Büßleben an. Dabei schien man dem Team die noch junge Vorbereitung anzumerken, sodass man "nur" 4. von 5 wurde. Anakin Schwandt sicherte sich jedoch die Trophäe des besten Torhüters.


Tags: Junioren 

30 Views

0 Kommentare

Freitag, 4. August 2017 - 22:30 Uhr

Michel Leig - Torschützenkönig

mleigtskAm heutigen Freitagabend wurden am Rande der Saisoneröffnung der Kreisoberliga in Vieselbach die Torschützenkönige der letzten Saison ausgezeichnet. Unser Verein war daher mit Michel Leig auch vertreten. Mit 68 Toren schoss er sein Team bei den E-Junioren im letzten Jahr zum Staffelsieg.


Tags: Junioren 

22 Views

0 Kommentare

Dienstag, 1. August 2017 - 10:17 Uhr

Spieleraufwertung in FIFA18

klausfifa


Tags: Sprüche,Witz&Allerlei 

37 Views

0 Kommentare