Mein Verein... Dein Verein


Jetzt SV-Handy-App laden...


weitere Sportarten:




Vereinsinfos:

 

Vereinskennung: 17006

Mitgliederzahl: 285
ältestes Mitgl.: Willi Pohl

jüngstes Mitgl.: Maja Matschuck (*08.05.2015)
neuste Mitglieder:
02.07.19: Antonio Stanic (Fußball Junioren)
01.07.19: Wolfgang Kühndorf (Fußball Männer)
18.06.19: Nigel Heinemann (Fußball Männer)
10.06.19: Stefan Kexel (Fußball AlfHerren)
10.06.19: Wolfgang Kühndorf (Fußball AltHerren)
25.04.19: Dennis Pappe (Fußball Männer)
12.02.19: Jakob Reifenstein (Fußball Männer)
08.02.19: Paul Stein (Fußball Männer)



DE44 8205 1000 0100 1056 70
DE
Zweite überzeugt trotz Personalproblemen

ligam2kkNur durch die 3. Mannschaft konnte Marcel Holl heute eine vollständige Elf auf den Rasen in Straußfurt schicken. Somit waren die Gastgeber von der SG Tunzenhausen 2 sicher leichter Favorit.
Nach dem Personalhickhack der letzten Tage wurde Trainer Marcel, der selbst mit auf dem Platz stand, von seinem Team entschädigt. Entgegen des sonst im der 2. Kreisklasse herrschenden "Langholz" ließ die Rumpfelf den Ball gut laufen und zeigte eine starke Vorstellung. Das 0:1 durch Mario Weidner war so völlig verdient. Der gute Max Göbel legte nach eine Holl-Ecke ab. Wenig später schien die Partie zu kippen. Bei einem Angriff konnte Torhüter Robin Schmidt nur außerhalb des Strafraums mit der Hand retten. Schiri Schädel griff durch und zeigte rot. Für Schmidt rückte Kapitän Heiko Arnold ins Tor. Er behielt jedoch eine weiße Weste und sein Team steckte auch die Unterzahl weg. "Icke" Leims 0:2 (42.) war schon der Endstand in einem Spiel, auf das man auf Frohndorfer Seite stolz sein konnte. Besonders Max Göbel und Emanuel Blättermann aus der 3. Mannschaft verdienten sich ein Sonderlob. Spieldetails

581 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden