Mein Verein... Dein Verein



Jetzt SV-Handy-App laden...


weitere Sportarten:




Vereinsinfos:

 

Vereinskennung: 17006

Mitgliederzahl: 285
ältestes Mitgl.: Willi Pohl

jüngstes Mitgl.: Maja Matschuck (*08.05.2015)
neuste Mitglieder:
25.04.19: Dennis Pappe (Fußball Männer)
12.02.19: Jakob Reifenstein (Fußball Männer)
08.02.19: Paul Stein (Fußball Männer)
01.01.19: Torsten Schmidt (Volleyball)
03.01.19: Stephan Lange (Fußball Männer)
01.09.18: Helga Müller (Aerobic)
01.09.18: Toni Grosch (Fußball G-Jun.)



DE44 8205 1000 0100 1056 70
DE
Auswärtssieg für Zweite

liga2kkIn Eckstedt wartete heute ein hartes Stück Artbeit auf Frohndorfs Reserve. Die Ausfälle konnte man aber mit zwei Abwehrspielern der 1. Mannschaft kompensieren.
Auf dem tiefen Boden kam der SV zunächst gut ins Spiel, doch die bekanntlich robusten Hausherren wurden dann etwas stärker. Klare Chancen hab es auf beiden Seiten zunächst nicht. Nachdem Andy Pietsch kurz zuvor per Freistoß am Querbalken scheiterte, konnte Kevin Unverricht seine Freistoßflanke kurz danach zum 0:1 über die Linie drücken (34.). Das gab Selbstvertrauen und weitere Offensivaktionen, wobei auch Eckstedt jetzt immer wieder Druck machte und vor der Pause eine Großchance liegen ließ.
Im zweiten Durchgang hatte Frohndorf wieder ein leichtes Übergewicht und konnte durch einen platzierten Schuss von Matthias Leim das 0:2 bejubeln (56.). Nur 8 Minuten später köpfte Manuel Matschuck einen Eckball von Stephan Lange zum 0:3 ins Netz. Eckstedt wirkte etwas geschockt, wurde nun aber offensiver. Dabei kamen Sie immer wieder zu Abschlüssen, meist aber nur aus der Distanz, wobei Keeper Robin Schmidt ein sicherer Rückhalt war. Einmal musste aber der Pfosten retten. Auf der anderen Seite ergaben sich nun oft gute Kontergelegenheiten, die aber liegengelassen oder schlecht ausgespielt wurden. Erst mit dem Schlusspfiff musste Lucas Richter nach einer schönen Kombination nur noch den Fuß hinhalten und erzielte so den 0:4 Endstand.
Nach dem Spielverlauf war der Sieg sicher etwas zu hoch, Frohndorf/Orlishausen trotze dem guten Gegner und den teilweise niveaulosen Zuschauern aber mit der richtigen Antwort. Spieldetails

737 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden