Mein Verein... Dein Verein


Jetzt SV-Handy-App laden...


weitere Sportarten:

Tischtennis
Aerobic

Yoga
Volleyball

Zumba
Ü60-Gymnastik




Vereinsinfos:

 

Vereinskennung: 17006

Mitgliederzahl: 295
ältestes Mitgl.: Gerhard Kahlenberg
jüngstes Mitgl.: Maja Matschuck (*08.05.2015)
neuste Mitglieder:
31.08.17: Collin Schelke (Fußball D-Jun. Fußball)
31.08.17: Erik Beck (Fußball D-Jun. Fußball)
07.07.17: Benjamin Fischer (Fußball Männer)
01.07.17: Philipp Orlishausen (Fußball Männer)
01.07.17: Nils Leifer (D-Jun. Fußball)



DE44 8205 1000 0100 1056 70
DE

Montag, 20. Oktober 2014 - 13:38 Uhr

Weihnachtsfeier - 05.12. !!!

xmassouthpark
Der Kartenvorverkauf (2,00 €) für die Weihnachtsfeier startet morgen, also ran die Plätze !
Mit diesem haben Gruppen (ab 8 Personen) auch die Möglichkeit zur Tischreservierung.


Tags: Verein & Website 

213 Views

0 Kommentare

Freitag, 3. Oktober 2014 - 18:07 Uhr

Heimniederlage für 3. Mannschaft

gal-3mannschaft-03102014Bevor es am Sonntag im Pokal schon weiter geht, stand heute für die SV-Dritte die Hängepartie gegen Töttelstädt an. An gleicher Stelle gab es im letzten Jehr ein torloses Remis. Für Frohndorf also eine Chance etwas zu holen. Dafür standen dem Trainerteam fast alle Spieler zur Verfügung. Dazu wirkte Ken Hofmann wegen mangelnder Spielpraxis mit.
So fing das Spiel auch nicht schlecht an. Während es hinten einmal eng wurde, ging erst ein starker Distanzschuss von Nicolas Bosse knapp über den Torwinkel. Danach traf Tobias Schröder, erneut nach Vorlage von Hofmann, aus Tornähe nur das Außennetz. Das Tor fiel dann aber auf der anderen Seite. Bei einem Diagonalball schlief die linke Abwehrseite und Keeper Stefan Häring war machtlos - 0:1. Bis zur Pause nahm das Spielniveau ab und es gab keine klaren Torchancen. Die Gäste hatten aber leichte Feldvorteile. Frohndorf nahm sich nochmal vor anzugreifen, doch in der 48. Minute lag der Ball nach einem schlecht verteidigtem Eckball erneut im Netz. Und nach 55 Minuten stand es schon 0:3. Doch tatsächlich sollte es noch knapp werden: Ein Doppelpack von Bosse brachte Frohndorf nochmal ran, doch es reichte nicht mehr ganz, sodass es 2:3 für Töttelstädt hieß.
Am Ende blieben die Gäste knapp vorn, weil Frohndorf eine Stunde lang zuwenig tat. Spielereignisse


Tags: 3. Mannschaft 

1 View

0 Kommentare

Donnerstag, 2. Oktober 2014 - 20:05 Uhr

Pokalniederlage für D

ligajunkLok Erfurt 2 hieß heute der Gegner für die D-Junioren des SV Frohndorf/Orlishausen. Nach der zuletzt mal wieder empfindlich hohen Niederlage war für Frohndorf schlimmes zu befürchten, doch die Spieler von Matthias Leim und Ingolf Thiel zeigten heute, dass sie es können. Über die gesamte Spielzeit hielt man dagegen und kämpfte. Mit der 1:5 (0:1) Niederlage konnte man somit gut leben. Das Tor für den SV erzielte Julius Wolfer per Freistoß.


Tags: Junioren 

1 View

0 Kommentare

Mittwoch, 1. Oktober 2014 - 20:05 Uhr

Pokalaus für E-Junioren

ligajunkNach dem guten Saisonstart musste die frohndorfer E-Junioren heute im Pokal ran. Mit Borntal Erfurt 2 kam dabei ein starker Gegner nach Frohndorf.
Es war letztlich ein gut klassiges Spiel in dem beide Mannschaften das Weiterkommen verdient gehabt hätten. Nachdem Frohndorf bis kurz vor Schluss durch die Tore von Bastian Weidich und Julian Butz (Vorlagen von von Kühndorf und Butz) mit 2:1 führte und diese Führung hätte sogar ausbauen können, fiel in der letzten Minute doch noch der Ausgleich. In der Verlängerung hatten die Gäste dann das bessere Ende für sich und gewannen knapp mit 2:3. Selbst nach dem Gegentreffer gab es noch Chancen zum Ausgleich, es sollte heute aber nicht sein. Frohndorfs Torhüter erwischte heute leider keinen guten Tag.


Tags: Junioren 

1 View

0 Kommentare