Mein Verein... Dein Verein


Jetzt SV-Handy-App laden...


weitere Sportarten:

Tischtennis
Aerobic

Yoga
Volleyball

Zumba
Ü60-Gymnastik




Vereinsinfos:

 

Vereinskennung: 17006

Mitgliederzahl: 295
ältestes Mitgl.: Gerhard Kahlenberg
jüngstes Mitgl.: Maja Matschuck (*08.05.2015)
neuste Mitglieder:
31.08.17: Collin Schelke (Fußball D-Jun. Fußball)
31.08.17: Erik Beck (Fußball D-Jun. Fußball)
07.07.17: Benjamin Fischer (Fußball Männer)
01.07.17: Philipp Orlishausen (Fußball Männer)
01.07.17: Nils Leifer (D-Jun. Fußball)



DE44 8205 1000 0100 1056 70
DE

Sonntag, 22. April 2007 - 19:50 Uhr

Heimsieg für Erste / Zweite & Frauen mit Auswärtsschlappen

Der Gast aus Schwerstedt war köperlich überlegen, doch Frohndorf stand in der Defensive gut und hatte die Partie spielerisch im Griff. So verwandelte Andre Mägdefessel nach Foul an Manuel Matschuck den fälligen Elfer zum nicht unverdientem 1:0. Im Mittelfeld war die Partie ausgeglichen aber wenn es Möglchkeiten gab, dann für den SV. Nach dem Wechsel erzielte Joker Frank Schellhardt das erlösende 2:0. Die einzige Unachtsamkeit in der Heimabwehr führte zum Anschlusstreffer, doch wenig später traf Christian Maday zum entscheidenten 3:1. Zuvor hatte er bereits bei 2 Lattentreffern Pech. Mägdefessel hatte als Vorbereiter im Chaos den Durchblick behalten.
In Ostramondra kam die zweite Mannschaft unterdessen am Tiefpunkt an. Der Tabellennachbar beherrschte die Partie über die gesamt Spielzeit und gewann letztlich klar mit 7:0.
Auch die Frauen mussten sich auswärts geschlagen geben. Die Favoriten von Union Erfurt behielten am Ende mit 4:0 die Oberhand.


Tags: 1. Mannschaft 2. Mannschaft Frauen 

119 Views

0 Kommentare

Sonntag, 15. April 2007 - 19:49 Uhr

Leichte Beute für erste Mannschaft / E verliert

Beim fairen Tabellenletzten aus Ottenhausen hatte der Spitzenreiter aus Frohndorf heute keine größeren Probleme und gewann trotz zerfahrener Anfangsphase und schwachen Spiel in Durchgang 2 ungefährdet mit 8:0. Für den SV trafen Matthias Fischer (3), Andre Mägdefessel, Christian Maday (je 2) und Manuel Matschuck. Das Spiel war jedoch nur Nebensache, nachdem sich Mannschaftsmitglied Maik Wirth gestern bei einem Unfall schwer verletzte. Die gesamte Mannschaft wünscht gute Besserung.
Gegen Sprötau präsentierte sich die E-Jugend heute eher schwach und vergab bei der 1:5 Heimpleite die Möglichkeit auf Rang 3 zu springen.


Tags: 1. Mannschaft Junioren 

107 Views

0 Kommentare

Samstag, 14. April 2007 - 18:48 Uhr

Niederlage gegen Spitzenreiter für Zweite

Trotz Niederlage lieferte die zweite Mannschaft heute im Heimspiel gegen Tabellenführer Olbersleben eine akzeptable Leistung ab. Die Gäste hatte die Partie über 90 Minuten im Griff, ohne dabei aber wirkliche Glanzlichter zu setzen. Frohndorf hielt kämpferisch gut dagegen und kam in der zweiten Hälfte durch Marcel Holl und Sascha Männich zweimal zum Anschlusstreffer. Zu mehr reichte es dann aber nicht.


Tags: 2. Mannschaft 

121 Views

0 Kommentare

Montag, 9. April 2007 - 20:46 Uhr

Bittere Pleite für erste / Zweite wieder punktlos

Das Gastspiel gegen den vermeindlich "kleinen" aus Straußfurt wurde für den Tabellenführer zum Albtraum. Obwohl der Gastgeber Verstärkung aus der ersten Mannschaft erhalten hatte, ging Frohndorf sehr aktiv in der Partie, musste dann jedoch nach einem kapitalen Fehler von Abwehrchef Stefan Kuhn das 1:0 hinnehmen. Kurz darauf wurde ein Freistoßtor von Manuel Matschuck etwas unverständlich vom Schiri nicht gegeben. In der Folge war Frohndorf nervös vergab die wenigen Torchancen und ließ viel zu viele zu, gegen einen Gegner der selbst nicht mit einem Erfolg seinerseits rechnete. Ein verschossener Strafstoß hätte die Hausherren noch vor der Pause weiter in Front bringen können. In zweiten Durchgang spielte der SV stärker auf und kam durch Andre Mägdefessel nach Vorarbeit von Matthias Fischer, der heute zu den wenigen Guten gehörte, zum verdienten Ausgleich. In diesem Stile ging es weiter, doch der Ball wollte nicht mehr ins Netz. Begünstigt von der sonst so starken, heute aber desolaten, Defensive kamen die Straußfurter in der Schlussviertelstunde durch zwei Kontertore zum 3:1 Sieg. Letztlich ging das Ergebnis in Ordnung weil Straußfurt nicht etwa gut spielte oder kämpfte, sondern weil der SV über weite Strecken schwach agierte und zu viele Fehler machte. Damit wird das Rennen um Platz 1 mit Kindelbrück wohl wieder spannend.
Auch die Zweite Mannschaft hatte in Ihrem Nachholspiel nichts zu lachen. Das 0:4 in Vogelsberg war standesgemäß und stand zur Pause schon fest.


Tags: 1. Mannschaft 2. Mannschaft 

129 Views

0 Kommentare

Samstag, 7. April 2007 - 18:45 Uhr

Zweite verliert wichtiges Spiel

Auch gegen Schlossvippach, die Mannschaft gegen die der SV 2. die Saison mit einem Sieg gut begann, gab es eine Niederlage. Das einzige Tor für die Gastgeber fiel in der von Frohndorf schlecht geführten ersten Halbzeit. Der zweite Durchgang brachte dann aber trotz Besserung wegen fehlender offensiv Stärke auch nicht mehr ein.


Tags: 2. Mannschaft 

129 Views

0 Kommentare

Sonntag, 1. April 2007 - 21:44 Uhr

Klarer Sieg für Erste / Zweite wieder erfolglos

Nach kurzer Abtastphase hatte der SV, der heute auf alle Akteure zurück greifen konnte, die Partie vor eigenem Publikum klar unter Kontrolle und holte sich durch zwei schnell Tore Sicherheit. Besonders im "Luftkampf" hatte der SV F/O klare Vorteile. Keeper Christian Götze hatte einen ruhigen Nachmittag. Zur Pause stand es bereits 5:0 durch Tore von Andre Mägdefessel (4) und Christian Maday über den in den ersten 45 Minuten viel lief. In Durchgang zwei ging das Toreschießen durch Manuel Matschuck (2) und Christian Maday weiter und obwohl man die Partie aus Verletztungsgründen zu zehnt beenden musste, hätte die Partie gegen den weitestgehend fairen Verlieren aus Wundersleben höher als "nur" 8:0 ausgehen können.
Bei der zweiten Mannschaft zeigte der Daumen indes nach unten. Auf dem kleinen Platz in Großmonra kam die Mannschaft nie ins Spiel und verlor standesgemäß mit 5:0.


Tags: 1. Mannschaft 2. Mannschaft 

119 Views

0 Kommentare