Mein Verein... Dein Verein


Jetzt SV-Handy-App laden...


Sommervorbereitung 1. Mannschaft:

Do. 13.7. Trainingsauftakt
So. 16.7. Training
Do. 20.7. Training
So. 23.7. Testspiel Sprötau
Do. 27.7. Training
So. 30.7. Testspiel Vogelsberg
WE 2./3.8. Training oder Testspiel
WE 5./6.8. Saisonstart

(Training jeweils für alle Männerteams)


Trainingszeiten - Fußball:

TagMannschaft
Mo.18:00 Uhr Training B-Junioren
Di.17:00 Uhr Training D-Junioren
 17:00 Uhr Training E-Junioren
Mi.16:30 Uhr Training G-Junioren
 17:30 Uhr Training Frauen
Do.17:00 Uhr Training D-Junioren
 17:00 Uhr Training E-Junioren
 18:30 Uhr Training Männer

weitere Sportarten:

Tischtennis

Aerobic

Yoga

Volleyball

Zumba

Ü60-Gymnastik




Vereinsinfos:

 

Vereinskennung: 17006

Mitgliederzahl: 295
ältestes Mitgl.: Gerhard Kahlenberg
jüngstes Mitgl.: Maja Matschuck (*08.05.2015)
neuste Mitglieder:
05.05.17: Christoph Stöpel(Schreiber) (Fußball Männer)
01.03.17: Heike Weiße (Aerobic)
01.03.17: Anett Henning (Aerobic)
28.02.17: Anthony Treidler (G-Jun. Fußball)
28.02.17: Henri Köhler (D-Jun. Fußball)
01.02.17: Helene Heinsch (KinderZumba)
01.02.17: Yvonne Butz (Aerobic)


Sonntag, 26. Juni 2005 - 22:10 Uhr

75 Jahrfeier - ein voller Erfolg

Mit einem gelungen Vereinsjubiläum wurde das Sportwochenende beendet. Bei der Feier "75 Jahre SV Frohndorf/Orlishausen" kamen alle Mannschaften sportlich zum Einsatz (Ergebnisse unten). So auch zum ersten mal die neue E-Jugendmannschaft. Auch die Tanzveranstaltung mit Feuerwerk am Samstagabend und der darauffolgende Frühschoppen wurden von allen gut angenommen. Ein Dank gebührt allen fleißigen Helfern die das möglich gemacht haben. Im nächten Jahr können wir uns schon auf die nächte Partie freuen. Da heißt es dann "50 Jahre Sportplatz"!
26.06.05 2. Mannschaft - Mädchen/Männerauswahl - 3:2 (A. Mägdefessel (2), St. Knörig - S. Kellner, M. Hoffmann)
26.06.05 F-Jugend - Kölleda - 1:11
26.06.05 E-Jugend - Stotternheim - 2:2
25.06.05 AltHerren - Jena Lobeda - 3:6
25.06.05 1. Mannschaft gegen Lok Erfurt - 1:8 (I. Göbel)
24.06.05 ehem. Jugend gegen Großbrembach - 4:3 (M. Fischer, St. Knörig, Th. Niemand, M. Matschuck)
24.06.05 Mädchenmannschaft gegen Bad Tennstedt - 10:1 (u.a. I.Freiwald (3), C. Schelke (2), S. Kellner, J. Bürger, J. Fricke)


Tags: Verein & Website Tischtennis & Volleyball Junioren Frauen 2. Mannschaft 1. Mannschaft Aerobic,Zumba,Yoga&Ü60 

123 Views

0 Kommentare

Mittwoch, 15. Juni 2005 - 19:08 Uhr

E-Jugend muss Rang 2 räumen

Nach langem hin und her musste die E-Jugend nach dem letzten Spieltag nun doch den zweiten Tabellenplatz räumen. Bei Sömmerda, dem direkten Kontrahenten, gab es eine 1:2 Niederlage. Damit belegen die Kreishauptstädter mit dem besseren Torverhältnis nun den zweiten Rang vor Kölleda/Frohndorf/Orlishausen.


Tags: Junioren 

88 Views

0 Kommentare

Sonntag, 12. Juni 2005 - 18:56 Uhr

Haßleben bleibt zuhause / Einen Punkt für 2. Mannschaft

Die erste Mannschaft musste wie schon im Hinspiel keinen Finger krümmen um an die drei Punkte von Hassleben zu kommen. Zum zweitenmal reiste "Olympia" nicht an, sodass Frohndorf/Orlishausen ungefährdet am Ende den 4. Platz einfahren konnte.
Zum Saisonabschluss hatte es die Zweite mit Frömmstedt zu tun und hatte im Heimspiel zunächt in der Abwehr auch viel Arbeit zu verrichten. mit einem Distanzschuss gingen die Gäste mit 0:1 in Front. Dann wurde Frohndorf/Orlishausen besser und spielte vorallem nach Vorn gut mit. Jörg Bürger konnte endlich mal eine seiner vielen Chancen zum Ausgleich nutzen bevor er Markus Mälzer bediente der das 2:1 erzielte. Doch gleich nach dem Wechsel kamen die Gäste wieder durch einen Fernschuss zum Erfolg - 2:2. Es entwickelte sich nun ein interessantes Spiel mit Torchancen auf beiden Seiten, Frömmstedt hatte jedoch leichte Vorteile. Tore fielen aber keine mehr. Die zweite Mannschaft des SV Frohndorf/Orlishausen belegt am Ende den 12. Rang.


Tags: 1. Mannschaft 2. Mannschaft 

70 Views

0 Kommentare

Sonntag, 5. Juni 2005 - 19:31 Uhr

Erste verliert torreich / Zweite holt Punkt / E Pokalsieger !

Die erste Mannschaft trat mit Verletzungsproblemen zuhause gegen den souveränen Spitzenreiter Eckstedt an. Nach einer zufriedenstellenden Anfangsphase ging es dann richtig los. Heiko Arnold erzielte kurios das 1:1 nachdem nur eine Minute vorher das 0:1 gefallen war. Im direkten Gegenzug fiel dann schon wieder das 1:2. Die Frohndorfer Hintermannschaft wirkte meist nicht überraschend überfordert und nach 23 Minuten stand es 1:3. Die Leistungskurve zeigte dann bei den Gastgebern nach unten, die sich aber mit dem Spielstand in die Pause retten konnten. Danach entstand ein Spiel für die Zuschauer. Es ging hin und her und es gab reichlich Tore zu sehen. Michael Schmidtke brachte den SV auf 2:3 heran bevor Manuel Matschuck nach einer Ecke von Sven Reisse zum 3:3 einköpfte. Nach kurzer Verschnaufpause legte Eckstedt wieder zu - schnell stand es 3:6. Matschuck verwandelte einen Stafstoß zum 4:6 nachdem er selbst gefoult wurde. Danach hatten beide Teams noch gute Möglichkeiten, treffen durfte aber nur der Klassenprimus - am Ende hieß es 4:8. Frohndorf hätte heute mit einer besseren taktischen Ausrichtung und einem besser aufgelegten Christian Götze vielleicht eine kleine Überraschnung schaffen können. Die Hausherren haben aber den kleinen Trost, Eckstedt als einziges Team 4 Gegentore beschert zu haben.
Die zweite Mannschaft entschied wohl das Titelrennen zu Gunsten von Griefstedt. Die Elf von Volkmar Güldner konnte Verfolger Guthmannshausen im Heimspiel nämlich ein 0:0 abringen. Die Gäste waren zwar meist Spielbestimmend, die besten Torchancen hatte je doch Frohndorf/Orlishausen in Person von Jörg Bürger, sodass das Resultat in Ordnung geht.
Zuvor gab es aber schon großen Jubel bei den ganz "kleinen" Die E-Jugendspielgemeinschaft holte sich nämlich in Großneuhausen den "Pott". Wie schon im Meisterschaftsspiel der Vorwoche wurde Günstedt im Pokalfinale klar (4:0) geschlagen. Dazu herzlichen Glückwunsch !


Tags: 1. Mannschaft 2. Mannschaft Junioren 

69 Views

0 Kommentare