Mein Verein... Dein Verein


Jetzt SV-Handy-App laden...


weitere Sportarten:

Tischtennis
Aerobic

Yoga
Volleyball

Zumba
Ü60-Gymnastik




Vereinsinfos:

 

Vereinskennung: 17006

Mitgliederzahl: 295
ältestes Mitgl.: Gerhard Kahlenberg
jüngstes Mitgl.: Maja Matschuck (*08.05.2015)
neuste Mitglieder:
07.07.17: Benjamin Fischer (Fußball Männer)
01.07.17: Philipp Orlishausen (Fußball Männer)
01.07.17: Nils Leifer (D-Jun. Fußball)
05.05.17: Christoph Schreiber (Fußball Männer)
01.03.17: Heike Weiße (Aerobic)
01.03.17: Anett Henning (Aerobic)
28.02.17: Anthony Treidler (G-Jun. Fußball)
28.02.17: Henri Köhler (D-Jun. Fußball)


Sonntag, 30. März 2003 - 19:22 Uhr

Blamage für Erste / E-Jugend Sieg wieder

Die große Chance sich auf dem 5. Tabellenplatz fest zusetzten vergab die erste Mannschaft an diesem Wochenende kläglich. Mit dem Vorletzten aus Rastenberg kam die Mannschaft nach Frohndorf die in der laufenden Saison die bisher wenigsten Tore schoss. Zu Beginn hatte der Gastgeber mehr vom Spiel ohne jedoch zu Torchancen zu kommen. Ihren ersten guten Angriff konnten dann aber die Rastenberger mit dem 0:1 vollenden. Ab da bot sich nur noch ein Bild - Frohndorf/Orlishausen wollte nach vorn spielen ohne eine zündende Idee zu haben und die Junge Rastenberger Elf verteidigte souverän aber auch ohne viel Mühe. Die wenigen Chancen für den Gastgeber wurden mehr oder weniger mit Unvermögen vergeben. Besonders aus den vielen guten Standartsituationen wurde kaum Kapital geschlagen. Gefahr kam lediglich bei einem Freistoß von Jochen Göbel auf, der an den Pfosten ging, den Nachschuss versemmelte dann Heiko Arnold. In der Schlussphase machte der beste Frohndorfer, Christian Götze, im Tor noch einige gute Konterchancen der Gäste zunichte, die völlig verdient 3 Punkte entführt haben.
Nach zwei Niederlagen in Folge gab es für die E-Jugend endlich wieder einen Sieg. Gegen den zuletzt stark spielenden Gegner aus Guthmannshausen gewann man das Heimspiel mit 10:2.


Tags: 1. Mannschaft Junioren 

78 Views

0 Kommentare

Samstag, 29. März 2003 - 17:21 Uhr

Zweite Mannschaft unterliegt Frömmstedt

Der Wunsch, sich für die 7:0 Klatsche aus dem Hinspiel zu revangieren, zerplatzte für Frohndorf mitte der zweiten Halbzeit. Nachdem die Gastgeber durch Heiko Arnold mit 1:0 in Führung gingen und durch Jörg Bürger weiter Großchancen hatten um die Partie zu entscheiden, neigte sich das bis dahin ausgeglichene Spiel zu Gunsten der Frömmstedter. Diese nutzten die Schwächen der Frohndorfer im zweiten Durchgang aus, drehten das Spiel und gewannen am Ende verdient mit 1:3.


Tags: 2. Mannschaft 

83 Views

0 Kommentare

Sonntag, 23. März 2003 - 18:19 Uhr

Erste Mannschaft mit klarem Auswärtssieg / E ging unter

Bei strahlender Sonne kam der Gastgeber aus Bilzingsleben nach einem Eckball zum frühen 1:0. Danach hatte Frohndorf mehr vom Spiel. Durch zwei gute Flanken gingen die Gäste dann mit 1:2 in Führung. Zunächst war es Jochen Göbel der einen Ball von Norbert Saal verwertete und danach bediente Manuel Matschuck Andreas Gneuß. Auch nach der Pause waren die Gäste aus Frohndorf besser und standen hinten sicher, wenngleich man den Bilzingslebenern nach drei Verletztungen mehr Raum ließ. Das 1:3 durch Ronny Schübel war dann eigentlich die Entscheidung. Den Schlusspunkt setzte dann erneut Jochen Göbel mit dem 1:4.
Die E-Jugend musste hingegen gegen Weißensee eine klare 0:8 Heimniederlage hinnehmen.


Tags: 1. Mannschaft Junioren 

83 Views

0 Kommentare

Samstag, 22. März 2003 - 19:54 Uhr

Mädchen besiegen Bilzingsleben klar / Auszeichnung für Rainer Hermann

Die Frauen/Mädchenmannsschaft empfing heute den Vorletzten aus Bilzingsleben. Nach dem ersten Abtasten kam Frohndorf besser ins Spiel. Als Jana Hesse dann das 1:0 erzielte wurde es zu einem Spiel auf ein Tor für den Gastgeber. Auch ohne die schwer verletzte Karen Lippert war Frohndorf gegen den schwachen Gegner spielerisch eine Klasse besser. Durch weitere Tore von Jana Hesse, Patricia Dreer und Susann Wehr kam das verdiente 4:0 zustande. Das Ergebnis hätte aber auch noch deutlicher ausfallen müssen.
Beim 10. Sportlerball in Sömmerda wurde Rainer Hermann in diesem Jahr eine Auszeichnung verliehen. Er überzeugte durch seine vielseitige Unterstützung des Vereins als Funktionär. Herzlichen Glückwunsch !


Tags: Verein & Website Frauen 

95 Views

0 Kommentare

Sonntag, 16. März 2003 - 18:55 Uhr

3 Punkte für Erste / E verliert / Mädchen siegen

Hochmotiviert und bei besten Witterungsverhältnissen wartete man in Frohndorf auf den Gast aus Gebesee - vergebens. Gerade mal 3 "Blau-weiße" fanden sich in Frohndorf ein. Das Spiel fand also nicht statt und die Punkte bleiben beim SV.
Die E-Jugend muss ihre Titelträume wohl erstmal vergessen. Trotz massig Hochkarätiger Torchancen kam man gegen Buttstädt/Rudersdorf zu einer bitteren 2:5 Schlappe.
Die Mädchenmannschaft gewann beim Rückrundenauftakt das wichtige Spiel gegen Udestedt auswärts mit 1:0. Das goldene Tor erzielte Karen Lippert mit dem Pausenpfiff.


Tags: Frauen 1. Mannschaft Junioren 

88 Views

0 Kommentare

Samstag, 15. März 2003 - 19:01 Uhr

Zweite Mannschaft verliert erneut deutlich

Gegen Großmonra setzte es für die zweite Mannschaft erneut eine deftige Niederlage. Zunächst hielt Frohndorf gut mit, war sogar etwas Feldüberlegen, ohne jedoch zu Torchancen zu kommen. Eine Unachtsahmkeit in der Abwehr nutzten dann die Gäste zum 0:1 nach ca. 30 Minuten. Nach der Pause ging es dann Schlag auf Schlag. Das 0:4 nach einer guten Stunde war dann die Entscheidung. Michael Schmidtke machte mit seinem ersten Tor wenigstens den Ehrentreffer. Am Ende hieß es 1:5. Das war mittlerweile die 8. Niederlage in Folge für das Team von Andreas Mörstedt und die Luft am Tabellenende wird langsam immer dünner.


Tags: 2. Mannschaft 

93 Views

0 Kommentare

Sonntag, 9. März 2003 - 20:59 Uhr

Männermannschaften verlieren deutlich

Beim Gastspiel in Hassleben war der Gastgeber auf dem tiefen Geläuf von Anfang etwas besser und kam auch zu einigen guten Möglichkeiten, die der Frohndorfer Schlussmann Götze zu nichte machte. Nach einem blitzsauberen Konter kam en die Gäste mit ihrer bis dahin einzigen Möglichkeit zum 0:1 noch vor der Pause. Jochen Göbel hatte in seinem typischen Stil getroffen. Nach der Halbzeit wurden die Gäste etwas besser, der Spielverlauf blieb jedoch der gleiche - Hassleben nicht überragend aber zwingender und Frohndorf/Orlishausen fand in der offensive kaum statt. Dadurch bekam die Abwehr keine Entlastung. Als dann nach ca. einer Stunde das 1:1 fiel, hatte der Gastgeber in der Folge mehr Glück beim Torabschluss. Am Ende hieß es 4:1 für Hassleben gegen eine enttäuschende Frohndorfer Mannschaft die damit auf den Boden der Tatsachen zurück geholt wurde.
Die zweite Mannschaft kam in Beichlingen zu einer Niederlage aus der Rubrik "einkalkuliert". Thomas Berger erzielte das einzige Tor für Frohndorf in einer einseitigen Partie.
Die Mädchenmannschaft gewann unterdess ein Testspiel gegen Stadt Ilm bevor es am nächsten Wochenende wieder ernst wird.


Tags: 1. Mannschaft 2. Mannschaft Frauen 

73 Views

0 Kommentare

Montag, 3. März 2003 - 14:59 Uhr

Spiel gegen Kölleda 2. ausgefallen

Es etwas überraschend fielen im Kreis fast alle Nachholspiele, bis auf zwei Partien aus. Darunter auch der Spiel SV Frohndorf/Orlishausen 2. gegen Kölleda 2.


Tags: 2. Mannschaft 

91 Views

0 Kommentare