Mein Verein... Dein Verein


Jetzt SV-Handy-App laden...


weitere Sportarten:

Tischtennis
Aerobic

Yoga
Volleyball

Zumba
Ü60-Gymnastik




Vereinsinfos:

 

Vereinskennung: 17006

Mitgliederzahl: 295
ältestes Mitgl.: Gerhard Kahlenberg
jüngstes Mitgl.: Maja Matschuck (*08.05.2015)
neuste Mitglieder:
31.08.17: Collin Schelke (Fußball D-Jun. Fußball)
31.08.17: Erik Beck (Fußball D-Jun. Fußball)
07.07.17: Benjamin Fischer (Fußball Männer)
01.07.17: Philipp Orlishausen (Fußball Männer)
01.07.17: Nils Leifer (D-Jun. Fußball)
05.05.17: Christoph Schreiber (Fußball Männer)
01.03.17: Heike Weiße (Aerobic)
01.03.17: Anett Henning (Aerobic)
28.02.17: Anthony Treidler (G-Jun. Fußball)


Wegweiser

In der Rückrunde 2012/2013 traf Marc Schnellert in 13 Spielen 8 mal zum wichtigen 1:0 für die 1. Mannschaft.


Treffsicher

Sascha Möbs traf 1997/98 gegen Vogelsberg (11:2) 7 mal in einer Partie. Ganau wie Jochen Göbel 2002/03 gegen Schwerstedt (11:1).
6 Tore gelangen Andre Mägdefessel im Frühjahr 2008 gegen Straußfurt 2. (9:0).
5 Treffer in einen Spiel konnten Manuel Matschuck 2005/06 gegen Gangloffsömmern 2. (7:0), Andre Mägdefessel 2006/07 gegen Ottenhausen (15:0) und Sven Reiße 2001/2002 für die zweite Mannschaft gegen Großrudestedt 2. (10:0) markieren.


Schweres Spiel :-)

Beim 0:4 Sieg in Olbersleben führte die zweite Mannschaft den wohl schwersten Doppelwechsel der Ligageschichte durch. Mit Benjemin Kuhn und Martin Schuchardt kamen zugleich geschätzte 230 Kg auf den Rasen.


Mein Haus ist meine Burg

Die erste Mannschaft war vom 07.05.2006 bis 28.03.2008 ohne Heimniederlage und damit fast 22 Monate (19 Spiele) zuhause ungeschlagen.


Du kommst hier 'net rein

Torwart Christian Götze und seine Abwehr der ersten Mannschaft, um Thomas Voigt, blieb 2007/08 ganze 8 Spiele in Folge ohne Gegentreffer.


Kann ja mal passieren

Die zweite Mannschafft musste in der Saison 2006/2007 18 Spiele in Folge ohne Sieg auskommen.


"Ich wusste nicht wohin mit dem Ball, da hab ich ihn einfach reingewichst!" (Ernst Kuzorra)

Jochen Göbel erzielte in der Spielzeit 2002/2003 37 Tore in nur 23 Partien, was einer Quote von 1,61 entspricht und 53,6% der Gesamt-Mannschaftsausbeute war.


Upps - Fehltritt

In den ersten 8 Spielen der Saison 2008/2009 ermöglichte die 2. Mannschaft dem Gegner 8 Strafstöße !


Autsch !!!

Neben vielen Toren gab es in der Vergangenheit leider auch viele Kreuzbandrisse im Verein. Hier die wohl nicht mal komplette, aber leider schon sehr lange Liste:
Florian Karl (2015)
Lisa Hopf (2014)

Jens Sennewald (2012)
Lisa Hopf (2012)
Frank Schellhardt (2012)
Norman Schröder (2009)
Melissa Laufer (2009)
Jens Sennewald (2008)
Christian Schwandt (2007)
Andrè Mägdefessel (2006)
Manuel Matschuck (2006)
Christian Schwandt (2005)

Michael Rösch (2003)
Florian Karl
Jürgen Hoffmann
Christian Maday
Matthias Hoffmann
Volkmar Güldner
Tina Hahn
Frank Schellhardt
Harald Müller


Hat sich gelohnt
Durch die eine ganze Reihe kleiner Vergehen hat Matthias "Kelle" Kellner in der Kreisligasaison 2013/2014 ganze 70€ an Strafgeldern in die Mannschaftskasse der 1. Mannschaft gespühlt.